Was ist, wenn ich Fiplor nicht mehr nutzen möchte? Verliere ich dann meine Daten?

Wenn du Fiplor nicht mehr nutzen möchtest, kannst du all deine Planungen und Dateien in Ordner exportieren.

Fiplor ermöglicht dir das nahtlose einbinden deines “Schulordners”, also jenem Verzeichnis, indem du deine Arbeit auch jetzt schon hinterlegst. In diesem Verzeichnissen löschen wir nichts, es sei denn du stimmst dem ausdrücklich zu. Natürlich kannst du Fiplor auch einen eigenen Ordner zuweisen. Uns ist nur wichtig, dass du jederzeit an deine Daten rankommst!

Schlagwörter: